Der VLC Media Player als einfacher Bildbetrachter

Screenshot: VLC Media Player
Screenshot: VLC Media Player

Der VLC Media Player ist vielen ein Begriff. Wie mit dem Windows Media Player können auch mit ihm Videos abgespielt werden. Der kostenlose VLC Media Player kann aber auch Fotos als Bilderabfolge abspielen, also als eine einfache Diashow. Die Bilder-Show lässt sich mit dem Player auch wie gewohnt individuell steuern.

Für die Diashow öffnen Sie den Media Player und ziehen die gewünschten Bilder in die Wiedergabeliste. Anschließend können Sie einige Einstellungen im VLC Media Player für die Diashow vornehmen.

Die voreingestellte Anzeigedauer von zehn Sekunden ändern Sie im Menü unter „Extras -> Einstellungen“. Dann wechseln Sie bei „Einstellung zeigen“ -> auf „Alle“ (unten links). Unter „Input/Codex“ finden Sie die Wiedergabegeschwindigkeit. Dort stellen Sie die gewünschte Anzeigedauer in Sekunden ein. Wer individuelle Diashows erstellen möchte, sollte aber lieber auf ein richtiges Diashow Programm zurückgreifen. Gute Diashow-Programme bieten viele Effekte, eine separate Bild- und Tonspur, die Möglichkeit Texte zu den Bildern zu verfassen und die Hintergrundfarbe anzupassen.

Den VLC Media Player können Sie auf gut gepflegten Downloadportalen sowie auf der Webseite des Herstellers (www.vlc.de) kostenlos herunterladen. Dieser Player kann nicht nur problemlos viele Video- und Audio-Formate abspielen, sondern auch als einfacher Bildbetrachter dienen.