Picasa – kostenloses Bildbearbeitungsprogramm

logo_picasa_largeViele Motive laden zum fotografieren mit der Kamera ein. Leider kommt es hin und wieder vor, dass Bilder nachbearbeitet werden müssen. Das kostenlose Picasa von Google kann außer Bilder bearbeiten, Fotos verwalten oder stellt auf Wunsch Inhalte in das Picasa-Webalbum ins Netz. Weiterhin kann die Vollversion auch Foto-, Video- und Musikdateien zu einem Film zusammenstellen.

Sind Fotos beschädigt, bspw. durch einen Kratzer, dann kann mit Hilfe des Retuschierwerkzeug die Beschädigung entfernt werden. Die Personalisierung des eigenen Bildmaterials ist durch das hinzufügen von Text oder Wasserzeichen möglich. Für die private Webseite werden oft Screenshots benötigt, die dieses Programm als Fotografie vom Bildschirm erzeugen kann.

Mit diesem kostenlosen Programm bleiben kaum Wünsche in der Bildbearbeitung offen. Das Programm bietet hilfreiche Funktionen, die einfach zu bedienen sind, ohne eine umständliche Anleitungen zu lesen. Im Zeitalter der digitalen Fotografie ist es sehr nützlich, dass Picasa digitale Fotoalben auf der Festplatte verwaltet. Diese Fotos können bequem im PhotoViewer betrachtet werden. Die Vollversion der Bildbearbeitungssoftware von Google erhalten Sie hier zum kostenlosen Download. Viel Spaß beim Testen!

Schreibe einen Kommentar